Spezialist für INDIEN und AYURVEDA

 

 

Indien: GOA

Home
Ayurveda INDIEN
Ayurveda SRI LANKA
Ayurveda ANGEBOTE
AYURVEDA Infos
Indien-Reisen
Sri Lanka-Reisen
Bhutan-Reisen
Nepal-Reisen
Malediven Reisen
Gruppenreisen
Indien: Zugreisen
Indien: GOA
Weitere Reisen
Neuigkeiten
Reiseversicherung
Reise-Infos
Flüge buchen
Sitemap
IMPRESSUM

GOA ...

Traumstrände, soweit
das Auge reicht.

Die 100 km lange Küste Goas besitzt einige der herrlichsten Strände der Welt!

Das Mitte der 60er Jahre entdeckte Traumziel der Flower-Power-Bewegung, das auch heute noch fast jeder Indienfahrer einmal ansteuert, ist keine Stadt, sondern ein aus den ehemaligen portugiesischen Kolonialgebieten gebildetes Unionsterritorium Goa, Daman & Diu. Die Bevölkerung ist relativ wohlhabend und schulisch wie medizinisch gut versorgt. In Goa ist Konkani die Landessprache, Englisch wird allgemein verstanden, teilweise auch portugiesisch, obwohl die Kolonialzeit bereits 1961 endete.
Die weltbekannten, einsamen Strände, die tropische Umgebung, das gute, preiswerte Essen mit frischen Meeresprodukten und nicht zuletzt die Verschmelzung von indischer und portugiesischer Kultur machen Goa zu einem erstklassigen Reiseziel.


Individualreisen inkl. GOA:

geeignet für:  Privatreisen  ab 2 Personen    mit Auto & Privat-Chauffeur
Abreise täglich (tagesaktuelle Flugpreise auf Anfrage)
Die Reisen und der Aufenthalt in GOA können in beliebiger Länge variiert werden!

SI 07:
16-Tage


(Download:
Goa bis Kerala)
Südindientour 7 copyright GECCO-TOURS

„Traumstrände, Tempel & Tea-Time"
                              
- von Bombay & Goa nach Cochin

GOA – BADAMI – AIHOLE – PATTADAKAL – HOSPET - HAMPI – HASSAN – BELUR - HALEBID COORG – MYSORE – SOMNATHPUR – SRIRANGAPATNAM – OOTY - COONOOR – MUNNAR - COCHIN

SI 08:
14-Tage


(Download: Bangalore bis Goa)
copyright Gecco-Tours Rundreise SI 8 ab Bangalore nach Goa Bombay

„Tempel, Tiger & Traumstrände GOA's"
                         
- von Bangalore nach Goa & Bombay   

BANGALORE - SRAVANABELGOLA – MYSORE – SOMNATHPUR - SRIRANGAPATNAM – NAGARHOLE NATIONALPARK (Safaris) - HASSAN – BELUR & HALEBID –– HOSPET / HAMPI – BADAMI – AIHOLE & PATTADAKAL – GOA (Badetage)

NI-04: 
14-Tage

(Download: Große Rajasthanreise)
GECCO-TOURS Rundreise mit AGRA N-Indien   "Große Rajasthanreise" - mit BOMBAY
geeignet für anschließende Badeverlängerung in GOA

Delhi -  Agra -  Fatehpur Sikri -  Jaipur -  Fort Amber -  Bikaner -  Jaisalmer -  Jodhpur -  Ranakpur -  Udaipur -  Bombay.....Inlandsflug nach Goa

 

GECCO-TOURS Indienkarte mit GOA Informationen zu GOA:
   - Hauptstadt: Panaji
   - Fläche: 3.702 km²
   - Bevölkerung: 1.453.000 (2008)
   - Religionen: Hinduismus (65,8 %),
           Christentum (26,7 %), Islam (6,8 %), andere
 

Das Klima ist tropisch und wird, wie allgemein in Indien, durch den Monsun bestimmt. Der Sommermonsun setzt etwa Mitte Juni ein und dauert in der Regel bis September. Während des Monsuns schwanken die Temperaturen um die 26 Grad Celsius.

Auf den Monsun folgt die trockene Jahreszeit von Oktober bis Anfang Juni mit etwa gleich bleibenden Temperaturen zwischen 25 und 27 Grad Celsius im Durchschnitt. Nur in der heißen Saison im April und Mai steigen die Durchschnittstemperaturen auf 29 bis 30 Grad, tagsüber auf bis zu 35 Grad.

Beste Saison: Oktober bis Mai (Hauptsaison Dezember bis Februar)

GECCO-TOURS Goa Karte mit Stränden Flugverbindungen:

Mehrere internationale Fluglinien fliegen GOA an (z.B. Sri Lankan - via Colombo). Gute Verbindungen gibt es aber auch per Inlandsflug ab Bombay, Delhi oder einer anderen indischen Destination.
Von Deutschland kann man Goa auch Non-Stopp mit Internationalen Charter-Flügen erreichen (aber nur während der Hauptsaison).
Vom Flughafen Dabolim benötigt man etwa 1 Autostunde zu den nördlichsten oder südlichsten Stränden.

 

GOA STRÄNDE:

Die "Königin" der Strände Goas ist Calangute (1), ein 7 km langer, landeinwärts gewölbter Strand, populär bei den Besuchern, die sich von der Schönheit der Szenerie verzaubern lassen wollen. Calangute, ein "rendezvous par excellence", liegt knapp 15 km nördlich von Panjim (Panaji) entfernt.

Calangutes nächster Konkurrent ist das südlich gelegene Strandgebiet bei Colva (2); meilenweiter Strand, von Palmen gesäumt, deren Wedel leicht in der angenehmen Westbrise schwanken, die vom weiten Ozean weht.
Aber auch die wilde, exotische Schönheit des Unberührten in Betul und Palolem ziehen viele Besucher an.

Doch einerlei, ob wild oder kultiviert, die Strände von Goa sind weltbekannt für ihre unvergleichliche Schönheit.

Ausflüge in das Landesinnere müssen unbedingt das alte Goa - "Velha Goa" - mit einschließen: Malerische Paläste und Kirchen aus der Zeit der Portugiesen erwarten die Besucher. Ein hübscher Rückblick in diese nach indischen Maßstäben recht junge Vergangenheit.

 

GOA HOTELS:
Das Angebot an Hotels in GOA ist sehr vielfältig und reicht von der einfachen Pension bis zum Luxus-Hotel mit Golfplatz.

Für Ayurveda-Kuren und Wellness-Urlauber empfehlen wir unsere luxuriösen 5*-Resorts:

 

Für Badeurlauber empfehlen wir in der 5*-Deluxe Kategorie :

LEELA KEMPINSKI GOA:

Das Leela, Kempinski Goa liegt versteckt an der südlichen Spitze Goas, zwischen dem Arabischen Meer und dem Fluss Sal. Von Mumbai aus ist es nach 50 Minuten Flug und einer 45minütigen eindrucksvolle Fahrt durch die grünen Kokosnuss-Plantagen von Goa zu erreichen.

Das Resort erstreckt sich auf über 30 Hektar und bietet neben dem angenehmen Klima der indischen Westküste, ein unvergleichlich grünes und idyllisches Ambiente. Die tropischen Gärten, ein feiner ruhiger Sandstrand und ein 12-Loch Golfplatz bieten Exklusivität in jeder Beziehung.

Das Leela, Kempinski Goa verwöhnt seine Gäste mit einer außergewöhnlichen Auswahl an Zimmern, Suiten und luxuriösen Villen, dessen Gestaltung von Indiens portugiesisch-indischer Vergangenheit inspiriert wurde.

Aus den exklusiv eingerichteten Zimmern und Suiten genießt man eine atemberaubende Aussicht auf das Arabische Meer. Von den 40 Suiten sind die Club Suiten, die Royal Villen und die Präsidenten Suite jeweils mit einem eigenen Pool zum Entspannen ausgestattet.

Der Leela Club bietet seinen Gästen exklusiven Service auf höchstem Niveau. Der persönliche Butlerservice und private Strandabschnitt sind hier ebenso selbstverständlich wie ein separater Check-in/ -out Service und Loungebereich.

LEELA KEMPINSKI GOA Gecco-Tours

LEELA KEMPINSKI GOA Gecco-Tours

LEELA KEMPINSKI GOA Gecco-Tours

LEELA KEMPINSKI GOA Gecco-Tours

 
INTERCONTINENTAL THE GRAND GOA RESORT:

Das InterContinental The Grand Resort Goa liegt am berühmten Strand PALOLEM BEACH, einem der schönsten und abgelegensten Strände von Goa.
Das Arabische Meer im Westen, der Zusammenfluss des Talpone im Süden und seinem Nebenfluss im Norden sowie die umgebenden Sahyadri-Berge bilden eine beeindruckende Kulisse.
Ein Resort erster Klasse, das seinen Gästen Eleganz und Komfort auf mehr als 35 Hektar mit privatem Strand bietet.
Das Resort besteht aus 14 Casas, in denen 255 luxuriöse Suiten mit zentral geregelter Klimaanlage untergebracht sind. Die Suiten verfügen über einen Foyer-Bereich, eine separate Duschkabine, eine Veranda und Balkons mit Blick auf die bezaubernden Landschaftsgärten, den Golfplatz mit neun Löchern und das Arabische Meer. In allen Suiten bieten wir Ihnen modernste Annehmlichkeiten wie Fernseher mit 63,5 cm Bildschirmdurchmesser, Minibar, Teekocher und Kaffeemaschine, Haartrockner, Zimmersafe und die neuesten Kommunikationstechnologien. Hierzu gehören beispielsweise Dataports mit Hochgeschwindigkeits-Modemanschluss und zwei Telefonanschlüsse.

Flughafentransfer: 67km; ca. 1,5 Std. ca. 50USD

INTERCONTINENTAL THE GRAND GOA RESORT Gecco-Tours

INTERCONTINENTAL THE GRAND GOA RESORT Gecco-Tours

INTERCONTINENTAL THE GRAND GOA RESORT Gecco-Tours

 
 

In der preisgünstigen Kategorie empfehlen wir u.a.:

NANU BEACH RESORT  3*:

Direkt am feinsandigen und flach abfallenden Sandstrand der Betalbatim Beach (ca. 100m Fußweg). Shops mit Souvenirs, Lokale und Snackbars mit gutem Seafood befinden sich in Hotelnähe und am Strand.
Die im Landhaus-Stil eingerichteten  72 Zimmer befinden sich in 2-stöckigen Reihenbungalows. Sie verfügen über Einzelbetten, Sat.-TV, Klimaanlage, Deckenventilator, Dusche/WC und Balkon oder Terrasse. Die Doppelzimmer sind zur Alleinnutzung buchbar.
Zu den Einrichtungen gehören eine Rezeption, Geschäfte und ein Restaurant. Im gepflegten Garten befindet sich der Swimmingpool mit Liegewiese und Poolbar. Liegen, Auflagen, Sonnenschirme und Badetücher erhalten Sie ohne Gebühr.
Das familäre Resort ist in einen schön gestalteten Gärten eingebettet und bietet guten, freundlichen Service, was viele Gäste Jahr für Jahr zur Wiederkehr veranlasst.
Flughafentransfer: 19km; ca. 40min.

Nanu Beach Resort Gecco-Tours

Nanu Beach Resort Gecco-Tours

 
 

Diese und viele weitere Hotels können Sie bei uns anfragen.


Entfernungen ab Panaji Goa bis:

Bangalore 598km, Belgaum 157km, Mumbai (Bombay) 594km, Gokarna 154km, Hospet 315 km, Hubli 184 km, Karwar 103km, Kolhapur 246km, Malwan 150km, Mangalore 371kms, Mysore 696km, Pune 458km, Ratnagiri 263km, Vengurla 73km etc.
Interne Entfernungen ab Panaji nach:
Baga Beach (18km), Bondla (55km), Calangute (16km), Dabolim Airport (29km), Mapusa (13 km), Margao (33km), Old Goa (10 km), Terekhol (42kms), Vagator (22km), Vasco-da-gama (30km), Ponda (28km).

 

 

Home | Ayurveda INDIEN | Ayurveda SRI LANKA | Ayurveda ANGEBOTE | AYURVEDA Infos | Indien-Reisen | Sri Lanka-Reisen | Bhutan-Reisen | Nepal-Reisen | Malediven Reisen | Gruppenreisen | Indien: Zugreisen | Indien: GOA | Weitere Reisen | Neuigkeiten | Reiseversicherung | Reise-Infos | Flüge buchen | Sitemap | IMPRESSUM

Copyright © 2015 GECCO-TOURS C.Ehnle